Mutmacher

Wir sind seit Monaten im psychologischen Kriegszustand. Das kann zermürbend sein, wenn man die Situation nicht aktiv für sich annimmt. Man kann nicht ständig im Kampf sein.

Man kann die Wahrheit aber auch nicht mehr leugnen, wenn man sie einmal gesehen hat. Ein „normales, bequemes und sicheres Leben“ wie manche von uns dachten es gehabt zu haben gibt es nicht mehr. Was können wir also tun um nicht zugrunde zu gehen? Was können wir gar tun um an der Situation zu wachsen und täglich zu einer besseren Welt beizutragen? In Mutmacher finden wir das gemeinsam mit euch heraus. Wir geben unseren Hinhörern Anregungen, nehmen aber auch Anregungen von euch entgegen.

Mach mit! Möchtest du von deinen eigenen Selbstversuchen und Erfahrungen aus schwierigen Situationen erzählen? Wie war es für dich, deine Vergangenheit zu verändern?

Schreib eine Email: mutmacher@radio-berliner-morgenroete.de

Sende uns eine Audio Datei über https://wetransfer.com/

Was wir von cleanen Süchtigen lernen können

Wenn Menschen existenzielle Krisen überstehen, haben sie danach in der Regel etwas dazu gelernt. Wenn sie sich dann zusammen tun ...
zum Podcast

Wege ins Paradies

Was, wenn wir etwas riskieren und dann alles verlieren? Unseren Job, unsere Rente, unser Haus unsere sogenannte Sicherheit? Wir waren ...
zum Podcast

Helfen macht lebendig

Kennst du das? Ängste und Gedankenstau! Alles scheint sinnlos zu sein. Du fühlst dich komplett hilflos und wirkungslos. Die Wahrheit ...
zum Podcast

Spaltung überwinden mit Andrej

Andrej rennt einfach raus auf die Straße, um fremde Menschen kennenzulernen. Er tritt jedem den er begegnet offen, neugierig und ...
zum Podcast

Die Vergangenheit verändern

Häufig erzählen wir unseren Freunden von schmerzhaften Erfahrungen die wir machen mussten. Wir tun das um uns zu erleichtern und ...
zum Podcast