Mutmacher

Ein „normales, bequemes und sicheres Leben“ wie viele von uns dachten es gehabt zu haben, gibt es nicht mehr. Eigentlich gab es das noch nie. Es war eine Illusion. Der Tod gehört zum Leben. Das ist ganz natürlich. Es gibt Aufs und Abs im Leben. Auch das ist natürlich. Es gibt Gefahren und es gibt Krankheiten. Es gibt Menschen die andere ausnutzen und unterdrücken wollen. Im kleinen Rahmen und im großen Stil.

Daran können wir nichts ändern. Das sollten wir annehmen und nicht verzweifelt beklagen, dass es anders sein sollte. Was können wir aber tun um an der Realität zu wachsen und täglich zu einer besseren Welt beizutragen? Wie können wir unsere Potentiale entfalten und Freude, Mitmenschlichkeit und Liebe in die Welt bringen?

In Mutmacher finden wir das gemeinsam mit euch heraus. Wir geben unseren Hinhörern Anregungen, nehmen aber auch Anregungen von euch entgegen.

Klinik ändert Kurs und stellt sich hinter ungeimpfte Mitarbeiter

Andrea Sturm arbeitet neben ihrer Heilpraktiker-Selbstständigkeit seit Jahren als Therapeutin in einem privaten Klinikverbund. Maskenzwang, Testungen und drohende Impfpflicht hatten ...
zum Podcast

Was wir von cleanen Süchtigen lernen können

Wenn Menschen existenzielle Krisen überstehen, haben sie danach in der Regel etwas dazu gelernt. Wenn sie sich dann zusammen tun ...
zum Podcast

Wege ins Paradies

Was, wenn wir etwas riskieren und dann alles verlieren? Unseren Job, unsere Rente, unser Haus unsere sogenannte Sicherheit? Wir waren ...
zum Podcast

Helfen macht lebendig!

Kennst du das? Ängste und Gedankenstau? Alles scheint sinnlos zu sein. Du fühlst dich komplett hilflos und wirkungslos. Die Wahrheit ...
zum Podcast

Die Vergangenheit verändern

Häufig erzählen wir unseren Freunden von schmerzhaften Erfahrungen die wir machen mussten. Wir tun das um uns zu erleichtern und ...
zum Podcast