Syntopia

  • Syntopia 4 – Die Solidarische Antifroh

    Mit dem Anbruch des Winters werfen die orientalischen Zwergeichen in der Bärenstadt keine Pollen mehr ins Gefecht und logischerweise kann sich die Syntopiaseuche auf diese Weise auch nicht mehr so schnell von Mensch zu Mensch verbreiten. Es wird gelockert. In manchen Gebäuden ist es inzwischen erlaubt, sich ohne Schienbeinschoner zu bewegen. Sind ausreichend Lüftungsschächte installiert, darf man sogar die Knieschoner weglassen. Auch mit den Pollenleugnern und Knieprothesen-Verweigerern ist man nicht mehr so streng. Ihnen ist […]

  • Syntopia 3 – Der Piratensender

    In Folge Zwei haben wir den Divisionisten (auf dem Planeten Erde könnte man das, sehr grob gesagt, mit einem Journalisten vergleichen) Willi Robinson (auf der Erde würde man das Namensverdrehung nennen) kennengelernt, der durch eine Erleuchtung in verzweifelter Lage das Sendeformat „Good Morning Syntopia“ (auf der Erde … na ja, ihr wisst schon) erfand. In der dritten Folge erscheint sein Antagonist „Olfi Sündengeier“ (ihr wisst schon) auf der Bildfläche. Er ist auf der Jagd nach […]

  • Syntopia 2 „Der Divisionist“

    Die Spaltung unseres verwirrten Asteroiden schreitet voran. Zu Beginn der Syntopia-Pollenseuche waren die Straßenkinder die einzige Spezies, die gegen die Maßgaben tanzend und trommelnd ihre Meinung manifestierten. Dann kamen die Kreisdenker. Die Antifroh kann da gar nicht drüber lachen und bekommt Mordgelüste. Die Informationsverbreitungsindustrie (Divi) verliert den Divisionisten Willi Robinson an die Wahrheit. Wird sie diesen Verlust verkraften können ohne auch noch an Glaubwürdigkeit zu verlieren? Zur Orientierung Anrüchige Vermutungen: Thesen die nicht dem vorgegebenen […]

  • Syntopia – wie es begann

    Wir wissen nicht wann es geschah und wir wissen nicht wie es genau geschah, doch es geschah. In einem globalen Schockzustand löste sich ein Teil des gesamtmenschlichen Bewusstsein unbemerkt von seinem Kern und imaginierte sich in die Matrix eines kreuzenden Asteroiden der bis dahin bevölkerungslos durchs Weltall wankte. Es war Syntopia. Zur Orientierung Anrüchige Vermutungen: Thesen die nicht dem vorgegebenen Weltbild der Herrschenden entsprachen und somit nur von Verrrückten stammen konnten. Antifroh: Systemtreue Systemkritiker. Den […]