Audio Portraits

Audio-Portraits sind das Herz von Radio Berliner Morgenröte (RBM). Es geht hier um die Person und nicht um ihre Meinung. Heutzutage werden die Menschen oft in Maßnahmengegner und Maßnahmenbefürworter eingeteilt und entsprechend bewertet. Doch wenn man genau hinschaut, gibt es innerhalb dieser Positionierungen hunderte von Feinabstufungen, die so unterschiedlich wie die Menschen selbst sind.

Es lohnt sich hinzuhören, bevor man sich ein pauschales Urteil einen anderen erlaubt. Worüber man sich kein Urteil erlauben sollte, ist der Mensch als solcher. Jeder hat seine Gründe dafür, dass er jetzt da steht, wo er steht, und hinter diesen Gründen steht eine Geschichte, in der wir oft mehr Verbindendes finden können, als wir wahrhaben wollen. Das Menschliche hinter den Meinungen ist uns wichtig.

Psychologisch betrachtet lehnen wir bei anderen Menschen oft das ab, was wir bei uns selbst nicht mögen. Das kann eine erschreckende Erkenntnis sein. Jahrelang haben wir in mühevoller Kleinarbeit „den Feind“ mit allen negativen Eigenschaften und Beweggründen aufgeladen, die für uns unerträglich sind. Und jetzt soll DAS unser Spiegel sein? Undenkbar! Dieses Konzept funktioniert auch als Gesellschaft. Wir können nicht wirklich voreinander weglaufen, ohne vor uns selbst wegzulaufen. Wir können uns nicht gegenseitig ausgrenzen oder gar bekämpfen oder umbringen, ohne uns das selbst anzutun. Das wird in der seelischen und körperlichen Vernichtung aller Menschen enden. Es wird keinen Sieger geben. Höchstens „Meinungen“, die gesiegt haben. Doch Meinungen sind keine Menschen. Sie verbergen Menschen. Es geht kein Weg daran vorbei, unseren über vielen Generationen angesammelten Schmerzen und Traumata zu begegnen. Es bringt nichts, den Spiegel zu zerschlagen. Lasst uns einander zuhören und das Verbindende finden.

Kinder Psychotherapeutin kündigt Klinik Job

Die Kinder sind bekanntlich die Menschen in unserer Gesellschaft, die am wenigsten Probleme mit dem Corona Virus hatten. Sogar noch ...
zum Podcast

Dietmar, ein Tänzer und Landtagskandidat

Dietmar Lukas war bei den Berliner Landtagswahlen 2021 Spitzenkandidat der Basis. Davor hielt er über mehrere Monate Mahnwache am RKI ...
zum Podcast

Pater Theos lange Geschichte als Friedensaktivist

Jean Theo ist für seine provokativen Satire Auftritte als Pater Theo bestens bekannt. Er ist aufgrund tief gehender Eindrücke der ...
zum Podcast

In Schweden: Ronnie die visionäre Musikerin

Ronnies Song Utopia Ronnie ist 24 Jahre alt und hatte in Berlin schon Tanzdemos organisiert, Reden gehalten und gesungen. Aufgrund ...
zum Podcast

In Schweden: Sophia

Sophia ist nicht das erste Mal in ihrem Leben ausgewandert. Doch diesmal war es eher eine Flucht. Sie war für ...
zum Podcast

In Schweden: Stefan

Stefan ist der Mann von Sophia (Demokratischer Widerstand). Er bereiste gemeinsam mit ihr die Welt und hat dabei ein reiches ...
zum Podcast

In Schweden: Marie

Marie ist eine langjährige Freundin von Sophia und wohnt schon lange in Berlin. Das Leben in dieser Corona - hörigen ...
zum Podcast